Zittau Zur Reißigmühle - Porajów / Großporitsch

Aus Grenzen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
ehemalige Neiße-Grenzbrücke in Zittau am Weg "Zur Reißigmühle" (2009)

Nur einige Hundert Meter nördlich vom Auto-Grenzübergang Friedensstraße befindet sich an der Straße "Zur Reißigmühle" eine alte Brücke, die 1945 durch die neue Grenzziehung geschlossen wurde. Der statische Zustand der Brücke wirkt stabil, obwohl der Straßenbelag durch Gras und Hecken zugewuchert ist. Auf deutscher Seite schließt sich eine typische Plattenbau-Wohnsiedlung in Zittau an. In Polen befindet sich in unmittelbarer Nähe ein Feldweg, der zur Tankstelle zwischen der Straße Pojarow / Poritsch - Sieniawka / Kleinschönau führt. Dieser wurde 2009 von der polnischen Seite von Sträuchern und Unkraut befreit. Auf der Brücke selbst erkennt man immer noch Unkraut und Birkenhölzer-Bewuchs, obwohl das Grenztor mit Stacheldraht bereits im Dezember 2007 durch die Bundespolizei beseitigt wurde.

Die Brücke führt heute immer noch ein Schattendasein, weil sie von deutscher Seite behördlich per Gitter mit Warnschild noch gesperrt ist. Von polnischer Seite ist sie frei begehbar bis zur deutschen Seite des Widerlagers. Diese Brücke könnte problemlos als Übergang für Fußgänger und Radfahrer geöffnet werden, wenn der heckenartige Bewuchs und die Bäumchen entfernt werden, da das Geländer noch intakt ist. Jedoch hat weder der Bund, der Freistaat noch die Stadt Zittau dafür noch entsprechende Mittel investiert.

Im Gegensatz zum positiven Beispiel zwischen Groß Gastrose und Markersdorf blieb diese Brücke nach dem Schengen-Beitritt per 2007 neu errichteter Absperrung geschlossen. Dies wirkt auf die Menschen völlig konträr zum Schengener Grenzkodex, da dieser die Beseitigung aller Barrieren und Hindernisse und die freie Bewegungsfreiheit zwischen den Landesgrenzen vorsieht. Unbekannt ist, ob die deutsche und polnische Seite europäische Fördermittel für eine Sanierung beantragt haben. Generell könnte diese Grenzbrücke sofort geöffnet werden, wenn die Absperrung entfernt würde.


Die Karte wird geladen …